Direkt zum Inhalt

Vipassana 5-Tages Retreat | 2024-021

Endlich Ruhe im Kopf und Klarheit im Leben

Intuitive Einsicht über das Leben selbst kann während dieser außergewöhnlichen Zeit erlangt werden. Im Betrachten, Erlauben und Aushalten aller körperlichen und geistigen Vorgänge geschieht die Begegnung mit sich Selbst … bis sich letztendlich alles auflöst! Die Meditation wird im Gehen und Sitzen geübt, ergänzt durch ausgleichende Körperübungen, sowie Vorträge und die Möglichkeit zur Reflexion.

Geschützt vor der Hektik des Alltags beschenkt Dich Klosters Freiheit mit Stille und Natur pur. Ein unberührtes Gelände direkt an der Schlei lockt zum Spaziergang. Der großzügige Lavendelgarten dient als Wandelgang zur Gehmeditation. Der Innenbereich des Klosters empfängt Dich mit einer schlichten Schönheit. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer lassen mit ihren bodentiefen Fenstern die Morgen oder Abendsonne herein. Wir freuen uns auf Dich!

Für folgende Termine kannst Du dich jetzt anmelden:

Termine 2024:

03.-08. März
21.-26.  Juli
17.-22. November

 

Kursinformationen:

  • Anreise und Ankommen im Kloster Freiheit am Sonntag zwischen 16:00 und 17:30 Uhr
  • Beginn am Sonntag um 18:00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen
  • Abreise am Freitag nach dem Mittagessen ab 13:30 Uhr
  • Ort: Kloster Freiheit, Zuckerstraße 1, 24837 Schleswig 
  • Kostenbeispiel für Unterkunft und Verpflegung (vegetarisch) :
    • Retreat-Zimmer A: EZ 610,00 EUR
    • Retreat-Zimmer B: EZ 760,00 EUR
    • finanziell Hilfebedürftige dürfen den Preis gern anfragen
  • Honorar für den Kursleiter: Spende mit Empfehlung
  • Anmeldung bitte per E-Mail an info@kloster-freiheit.de oder telefonisch unter 04621-5301935
  • Bitte mitbringen: Socken, Hausschuhe, Wolldecke und eine Thermoskanne 
  • Fragen zum Kurs direkt an Michael Kressenbuch: hami-kressi@t-online.de 
Beginn/Ende: -

Michael Kressenbuch

"Schon sehr früh in meinem Leben habe ich mir Fragen nach dem tieferen Sinn des Lebens gestellt.
So bin ich u.a. zur Vipassana-Meditation gekommen, die seit mehr als 30 Jahren zu meinem täglichen Leben gehört.
Ich habe darin eine langjährige Schulung durch Wolfgang Seifert erfahren dürfen.
Gegenstand meiner Studien sind die Essenzen der verschiedensten Weisheitslehrer und – lehren.

Das Wagnis der Meditation öffnet mir das Tor zur Freiheit!"