Direkt zum Inhalt

Yin Yoga-Übungen mit Bällen für dein Bindegewebe zur Schmerzlinderung | Teil 2

MyoYin-Faszial Workshop mit Faszienbällen | Teil 2
Ich zeige dir in diesem Workshop Selbsthilfetools zur Verbesserung von Flexibilität und Wohlbefinden.



Mit speziellen Faszienbällen lösen wir Verklebungen und fördern die Hydration von faszialem Bindegewebe.
Lerne dabei Übungen zur Schmerzbeseitigung im Alltag kennen.

Mein Workshop beinhaltet 2 effektive Techniken für dein Bindegewebe, die sog. Faszien:

MYOFASCIAL RELEASE (MFR) und YIN YOGA. Aus der Kombination wird MyoYin.
Ich zeige dir Übungen zur Selbstpflege, um Verspannungen & Verklebungen zu lösen, nachhaltig Schmerzen zu lindern sowie die Bewegungsfreiheit der Gelenke und Flexibilität im ganzen Körper zu verbessern.

Das Bindegewebe ist das größte zusammenhängende Ganze im Körper und die Wichtigkeit der Faszien wurde erst in den letzten Jahren richtig erkannt. Damit Faszien elastisch, gleitfähig und gleichzeitig stabil bleiben, sind sie auf ausreichend Bewegung angewiesen. Durch Verklebungen wird ihre Flexibilität und Gleitfähigkeit eingeschränkt, was sich wiederum auf unser Wohlbefinden auswirkt und zu empfindlichen Schmerzen führen kann (Triggerpunkte).

Freu dich auf einen interessanten Workshop mit wenig Theorie und viel Praxis.

Der Workshop teilt sich auf 2 Tage auf:
Im ersten Workshop behandeln wir den Oberkörper, im 2. Workshop kümmern wir uns um den unteren Rücken und die Beine. Es empfiehlt sich, beide Workshops zu kombinieren, allerdings sind sie auch einzeln buchbar. 

Die Workshops kosten jeweils 45,-- €. Bei der Buchung von beiden Workshops zusammen, gibt es 5 € Rabatt.

Inhalt:

  • Grundlagen Myofascial Release: Theorie & Praxis
  • Was sind Triggerpunkte
  • Faszien Anatomie
  • Ball Grundtechniken
  • Gua Sha Gesicht (im Workshop „Oberkörper“)

 

Bring dir gerne einen Block und Stift mit, um dir die für dich wichtigen Übungen zu notieren, damit du sie später zu Hause bei Bedarf immer wiederholen kannst.

Du benötigst außerdem:

  • Bequeme Kleidung, Leggins und T-Shirt, dicke Socken, 1 Decke für die Endendspannung, Yoga-Matte (wenn vorhanden)
  • 2 Tennisbälle oder Faszienbälle in der Größer eines Tennisballes
  • 1 Socken mit langem Schaft (in den wir die Bälle stecken können und der dann zugeknotet wird)
  • 1 Teelöffel für dein Gesicht

Buchen kannst du gerne über meine Homepage:

Anmeldung: www.yoga-am-deich.de  

Du hast noch Fragen? Schreib mir gerne eine Mail. Ich freue mich auf dich!

Deine
Yvonne von Yoga am Deich 
www.yoga-am-deich.de 

Beginn/Ende: -

Brasch, Yvonne

"WOFÜR AUCH IMMER DU DICH ENTSCHEIDEST, ACHTE DARAUF, DASS ES DICH GLÜCKLICH MACHT!"

Ich bin Yvonne und habe vor mehr als 15 Jahren meine Leidenschaft für die sanften Yoga Stile, besonders für Yin Yoga entdeckt.  So entschloss ich mich, diesen Weg durch die Yin Yoga Lehrer Ausbildung zu vervollständigen. Mittlerweile  sind noch einige Yoga-Weiterbildungen dazu gekommen und ich gebe u. a. Yin Yoga Stunden, Restorative Yoga,  Akku Yoga und Yoga für Schwangere, oft auch online. Ich unterrichte neben meinen eigenen Stunden auch in zwei Sportvereinen und einem Fitnessstudio Hatha Yoga.  Ihr könnt bei mir an Workshops und Retreats teilnehmen oder an Yoga-Wochenenden und Yoga-Reisen. 

Besuche mich gerne in Büsum oder auf meiner Homepage: www.yoga-am-deich.de