Direkt zum Inhalt
Montag, 2. November 2020

Baustelle

Kilometerweise Leitungen....

Diese blauen Leitungen sind ganz schön schwer! Wie gut, dass jeder gerne schnell mit anpackt!

......welch ein Labyrinth an Leitungen und Gräben.....

Montag, 2. November 2020

Erster Klausurant

oh ohhhhh ! Unser erster Klausurant möchte einziehen...

Unser Hausmeister empfängt ihn gleich am Eingangstor und bringt ihm schonend bei, dass der Einzugstermin sich nach hinten verschieben muss. Ein kleiner Rundgang macht es deutlich, dass es noch ein paar Tage dauern wird. Aber Michael ist zuversichtlich und kommt bei Freunden solange unter.

Samstag, 3. Oktober 2020

17° Grad, Windstärke 30 km mit Sturmböen von 60 km

Die Wellen knabbern an der Küste. Anstelle von Möwengeschrei ist nur der tosende Wind überm Wasser und in den Bäumen zu hören.

Die Äpfel sehen zwar lecker und reif aus, aber hängen noch richtig fest am Zweig.

Dieser Wind ist nur was für Unerschrockene mit guten Nerven und gutem Neoprenanzug.

Montag, 28. September 2020

Terrasse

Unser Hausmeister macht sich schon mal nützlich an der Rüttelmaschine, um den Platz vor der Buddha Lounge für die Außenfliesen vorzubereiten.

...dass wir hier einmal gemütlich im Sommer beim Kaffee sitzen werden ? Da braucht es noch ein wenig Phantasie---

Die starken Männer vom Gerüstbau sind eine tolle Truppe!

Montag, 28. September 2020

Jedes Kabel findet seinen Anschluß

Unser Elektro Bauleiter verbindet, was zusammen gehört....

..und behält selbst bei diesem Wirrwar den Überblick ! Klasse !

...während der Kollege die Kabel an Ort und Stelle platziert. Auf dass Licht werde !

Dienstag, 25. August 2020

Endlich geht es an die farbliche Gestaltung

Architektin und Mitarbeiterin stehen vor der Qual der Wahl: welche Farbe passt denn jetzt an welche Wand ? Der Maler wartet auf unsere Entscheidungen.

Tja, eigentlich nicht zu bunt werden.... die Kissen, Wolldecken oder Möbel bringen genug Farbe rein und man sieht sich nicht "über"...

Freitag, 7. August 2020

Unsere Handwerker sind einfach klasse !

...und was nicht auf Anhieb passt, wird passend gemacht !

..ein prüfender Blick, ob alles seine Richtigkeit hat !!!

...ein Päuschen in Ehren ....bei 35° im Schatten

Freitag, 7. August 2020

Echtes Handwerk

Der Steinmetz Henningsen jr. scheut keine Mühe, um noch nächste Woche mit dem Waschtrog, der aus original irischem Sandstein ist, fertig zu werden. Das hat den Vorteil, dass dann das äußere Gerüst noch steht und der 500 kg schwere Stein an seinen Platz vor der Kathedrale platziert werden kann.

Freitag, 7. August 2020

Blütenmeer

Feldklee

Mohnblume

Pyrenäen Storchenschnabel

Mittwoch, 29. Juli 2020

Vorarbeiten für unseren Garten

Ein neuer Knick wird angelegt: 250 Meter lang , unten 3 Meter und oben 1m breit. Er zieht sich vom Eingang des Klostergeländes bis zum Wasser hin.

Hier am Ufer der Schlei pfeift der Wind manchmal ganz schön um die Ecke. Daher ist ein Knick nicht nur eine gute Bremse und ein Windschutz, sondern auch Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Bis zum Frühjahr hat die Erde Zeit sich zu setzen und dann werden wir mit der Anpflanzung von heimischem Gehölz beginnen.